Wissen weitergeben für eine neue Generation.

Lernorte stellen immer besondere Bedürfnisse an Funktionalität und Ästhetik. Eine Herausforderung, der wir uns gerne gestellt haben.

Ein motivierender Ort um Lehrkräfte auszubilden.

Das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Bocholt bildet aktuell ca. 500 Lehramtsanwärter:innen, Referendar:innen sowie Lehrer:innen aus.

Zur Website

Motivierende Lernorte fördern Weiterentwicklung und Innovationskraft.

Die Fähigkeit zu lernen, sich weiterzuentwickeln und neue Kompetenzen zu erlangen ist der Schlüssel zu Innovation und Wachstum. Multifunktionale Räume eignen sich für verschiedene Zwecke und geben den Nutzern die Möglichkeit, zu experimentieren, kreativ zu sein und Ideen weiterzuentwickeln.

Im Zentrum des Einrichtungskonzepts für das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung, Bocholt (ZfsL) stand die flexible Nutzbarkeit und Funktionalität der einzelnen Räume/Arbeitsbereiche sowie ein motivierendes, fröhliches Farb- und Gestaltungskonzept. Entstanden sind funktionale WorkLounges, Treffpunkte zum Austausch und Vernetzen sowie verschiedene Arbeitsflächen zur kreativen, agilen Zusammenarbeit, die genügend Möglichkeiten zum Erlernen neuer Themen bieten.

Anforderungen des Kunden.

Intelligente Raumnutzung

Multifunktionale Räume für unterschiedliche Anwendungsweisen.

Akustik

Reduzierung der Nachhallzeit durch Schallabsorber.

Wohlfühlatmosphäre

Einladende, freundliche Raumgestaltung für eine motivierende Lernatmosphäre.

Inspirierende Lernorte

Schaffung einer inspirierenden Lernumgebung zur Entfaltung kreativer Prozesse.