New Work im New Office für die Zukunftsgestalter.

Das IT-Systemhaus GREEN IT aus Dortmund gestaltet täglich für seine Kund:innen Arbeitsplätze der Zukunft. Jetzt sind sie selbst dran!

"Kreativität, Herz und Leidenschaft zur Innovation und Nachhaltigkeit treiben uns täglich an - unsere neue Arbeitswelt sollte genau diesen Spirit ausstrahlen."

Jan Schriewer CSO, GREEN IT

Zur Galerie.

GREEN IT - Green Office.

Das Unternehmen GREEN IT aus Dortmund ist das erste grüne IT-Systemhaus, das Ökonomie und Ökologie miteinander verbindet. Herstellerunabhängig und bundesweit unterstützt GREEN IT Unternehmen in den Bereichen IT, Print, Kommunikation und Dokumentenmanagement. GREEN IT weiss, dass sich nachhaltiges Handeln auszahlt – für sie selbst, deren Kunden und für unsere Umwelt. Aus diesem Grund gestaltet Green IT Arbeitsplätze der Zukunft - nachhaltig, effizient und digital.

zur Website

Anforderungen des Kunden.

Wertschätzung

Mitarbeitermotivation durch Schaffung einer modernen Arbeitsumgebung nach aktuellen technischen Standards. Mit viel Raum für Entfaltung und Flexibilität. Modernes Design, freundliche und natürliche Raumwirkung durch hochwertige und natürliche Materialien.

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln sowie die Verbundenheit zur Natur des Unternehmens soll sich durch clevere, flexible, zukunfstfähige, nachhaltige Produkte und Raumlösungen im Gesamtkonzept wiederspiegeln.

Analoge und digitale Elemente kombinieren

Arbeitsräume schaffen, die technologische Hilfsmittel bieten, um verschiedene Formen der Zusammenarbeit zu unterstützen — vom geplanten Ideenaustausch über spontane Besprechungen unter vier Augen, hin zu hybriden Arbeitsweisen und allen anderen Formen der Zusammenarbeit.

Corporate Design & Philosophie

Farb- und Materialkonzept sowie Auswahl des Mobiliars und der Dekorationselemente in Anlehnung an die Unternehmensphilospie und das CD.

Menschen mit Teamgeist mitnehmen.

Nur einer von vielen Werten des Unternehmens Green IT. Dazu gehörte auch für die Geschäftsleitung dem Team vorab einen realistischen Vorgeschmack der neu konzipierten Arbeitswelt am neuen Standort zu geben.

Mitarbeitende stellen sich häufig im Vorfeld viele Fragen: Wie wird der umgestaltete Eingangsbereich wohl aussehen? Was ist aus der „alten Kantine“ entstanden. Wo finden in Zukunft die agilen und hybriden Besprechungen statt und was ist aus den offenen Teamflächen geworden?

Dem Wunsch sind wir gerne nachgekommen und haben innerhalb 24 Stunden das finale Konzept in einem kurzen Video zusammengefasst. Wir finden, es braucht nicht viel Vorstellungskraft, um sich auf diese neue Arbeitsumgebung zu freuen.

Sie möchten ähnliches mit uns erreichen? Jetzt beraten lassen.

Wir können diesen Inhalt leider nur anzeigen, wenn Sie Vimeo-Cookies akzeptieren. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button können Sie Ihre Einwilligung zu Cookies erneuern.

"Der von GREEN IT gesetzte Zeitplan forderte von unserem Team eine maximal, flexible Planungskompetenz. Bevor überhaupt klar war, in welches Mietobjekt der Kunde einziehen würde, sind wir bereits mit dem Projektteam in die Analyse der Anforderungen und Visualisierung möglicher Raumkonzepte gestartet, um die Deadline der Umsetzung halten zu können."

Sebastian Thies Geschäftsführer thies - for work GmbH & Co. KG

Flexibel sein.

...das können wir!

Normalerweise planen wir in z.B. Bestandsgebäude, Neubauten, Mietobjekte etc. - wenn es aber noch - wie in diesem Fall - kein Mietobjekt gibt, dann kommt es noch stärker auf die Vision des Kunden, die Vorstellungskraft aller Beteiligten sowie eine saubere Ermittlung aller Anforderungen an. Das Ziel stand im Aug 21 ganz klar fest: Umzug des Teams im April 22. 3 Monate später war das passende Objekt gefunden - von da an hieß es für das Projektteam "Gas geben".

Im Vorfeld wurden von uns bereits alle Wünsche und Anforderungen geklärt, abgestimmt und die wichtigsten Projektziele definiert: Wertschätzung, flexibel bleiben für Wachstum, Nachhaltigkeit sichtbar und erlebbar machen sowie Schaffung eines Veranstaltungsbereichs, der flexibel nutzbar ist. Für uns hieß es innerhalb weniger Wochen, das vorgedachte Konzept in die vorhandene Raumstruktur zu adaptieren, um die beste Lösung für unseren Kunden zu erreichen.

Sie wollen ähnliches mit uns erreichen.

SKYBAR - wunderbar wandelbar.

Zusammensein mit dem Team, Kunden und Geschäftspartnern ist ab sofort möglich in der eigenen Bar im 4. OG mit Blick über die Dächer Dortmunds. Im Fokus der Gestaltung lagen die Unternehmensfarben in Anlehnung an das CD, die Verwendung natürlicher Materialien sowie die Auswahl hochwertiger, gemütlicher Stoffe, die dem Raum mit seiner rundum Fensterfront eine wohlige Wärme entgegensetzen. Fein abgestimmt spiegelt die Atmosphäre nicht nur die Marke des Unternehmens sondern gleichzeitig auch die Philosophie wieder.

Hier können ab sofort interne Veranstaltungen, Mittagspausen, Kundenveranstaltungen und besondere Abendevents zum Netzwerken stattfinden. Das Mobiliar ist flexibel, das Setting je nach Bedarf anpassbar.

Zur Galerie.

Gestaltungs-, Farb- und Materialkonzept.

Wenn das Konzept steht, geht's an die Details. Eine Vielzahl an Stoffen, Farben, Oberflächen und Materialien treffen auf unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Für dieses Projekt galt es in nur 1 Nachmittag die komplette Auswahl für 1.100 qm² Arbeitswelt auszusuchen und final festzulegen.

"Damit sich die Kunden nicht in Bergen von Stoffmustern verlaufen und den Überblick verlieren, kommt es auf eine optimale Vorauswahl an, mit Hilfe derer wir unsere Kunden durch die Welt der Farben und unzähligen Möglichkeiten begleiten. Am Ende des Kreativprozesses fragen sich die Kund:innen häufig, wie man unter so vielen Möglichkeiten die optimale Auswahl treffen konnte und ob sie wohl die richtige Wahl getroffen haben. Bestätigt werden sie dann nach der Montage, wenn aus Skizzen, Farbmustern und Visionen eine optimal auf deren CD abgestimmte Arbeitswelt entsteht."

Julia Löderbusch, Konzeption & Planung, Büro- und Objekteinrichtung

Von der Vision zur neuen Arbeitswelt.

Wir begleiteten die GREEN IT von der Konzeption über die Planung bis zur Implementierung. Dabei stellten wir - in Anlehnung an unseren Beratungsansatz - den Menschen, seine Anforderungen und in Folge dessen die Funktion der Büro- und technischen Ausstattung in den Vordergrund.

zur Projektübersicht
1 Konzeption und Planung
  • Ermittlung der Projektziele, Anforderungen und Erarbeitung erster Ideen für einen Planungsentwurf

  • Flächen- und Zonierungsplanung

  • Raum- und Funktionsplanung

  • Gestaltungs-, Farb- und Materialkonzept

  • fotorealistische Detailplanungen

  • Visualiserung der Innenräume in Form eines Videos (Rundflug durch die Planung)

  • Entwurfsplanung der Sonderbauten

2 Umsetzung und Implementierung
  • Montageplanung unter Berücksichtigung der Zeitplanung weiterer Gewerke

  • Projektlogistik

  • Montage der Systemmöbel

3 Objekt-Dekoration
  • Auswahl, Lieferung und Implementierung der Detaildekoration

4 Betreuung und Optimierung
  • After-Sales Services

Meetingbereiche für agile & hybride Zusammenarbeit.

Mit einer Auswahl an verschiedenen Meetingraum-Settings bleibt das Unternehmen maximal flexibel. Je nach Beadarf können die Räume umgestaltet werden und auf die Nutzerbedürfnisse angepasst werden. Mobile Elektrifizierung macht es möglich! Von klassischen Meetings am großen Tisch, über Schulungssituationen bis hin zur Workshop-Nutzung - alles ist möglich!

Zur Galerie.

Das Büro wird zum Wohlfühlarbeitsplatz.

Im Objekt gibt es eine Auswahl an klassischen Einzel- und 2er Büros sowie Arbeitsplätze auf der offenen Fläche. Die Einzelbüros verfügen über eine integrierte Besprechungsmöglickeit. Je nach Wunsch der Mitarbeitenden wurden klassische Besprechungssettings geplant oder sogenannte Work-Lounges. Diese Form der Zusammenarbeit auf Augenhöhe schafft maximale Nähe und Vertrauen für alle Teilnehmenden. Die Arbeitsplätze auf der offenen Fläche verfügen angrenzend über soziale Treffpunkte oder Work-Lounges, in die sich die Mitarbeitenden zu spontanen Gesprächen, Meetings oder einfach mal zum Entspannen zurückziehen können.
Eines haben alle Büro-Formen gemeinsam: Sie sind ergonomisch, vollausgestattet, gemütlich und freundlich gestaltet. Das Innenraumkonzept wurde bei allen Settings gleichermaßen berücksichtigt und spiegelt die Verbundenheit zur Natur durch die Verwendung natürlicher Oberflächen und Materialien, Pflanzen und der abgestimmten Farbgebung in bester Weise wieder.

Zur Galerie.

Green Spirit gemeinsam erleben.

Erleben ist das Stichwort. Aus diesem Grund setzt das Unternehmen auf gezielte Möglichkeiten sich im Arbeitsalltag immer wieder unkompliziert begegnen zu können. Zum Ideenaustausch, für spontane Meetings oder einfach so zur Teampflege. Das Konzept beinhaltet verschiedene Settings von Treffpunkten, die im Haus verteilt und für alle Mitarbeitenden schnell zu erreichen sind.

zur Galerie.

Unsere Leistungen im Überblick