Der Modern Workplace für digital gamechanger.

Ein Ort, der weitaus mehr ist als nur ein normaler Arbeitsplatz, ein Modern Workplace für den digital gamechanger netgo.

Mehr erfahren
Aussenansicht Bürokomplex - Der Modern Workplace für digital gamechanger

Unsere Aufgabe: Konzeption und Umsetzung einer andersartigen Arbeitswelt – dem Basecamp der IT-Spezialisten aus Borken.

Die netgo GmbH bedient in keinerlei Hinsicht die klassischen Klischees eines kühlen, nüchternen und unnahbaren IT-Unternehmens. Ganz im Gegenteil repräsentiert das Unternehmen einen modernen, warmen und nahbaren IT Dienstleister, welcher stets auf Augenhöhe mit Kund:innen, Lieferanten, Mitarbeitenden sowie Partner:innen interagiert und dabei permanent den Finger am Puls der Zeit hat. netgo kann man anfassen und erleben.

Unsere Aufgabe im Projekt war es, von der Konzeption & Planung bis hin zur Montage die neue Arbeitswelt so zu konzipieren, gestalten und einzurichten, dass diese sowohl die Andersartigkeit des Unternehmens ausdrückt, als auch die Nahbarkeit zu seinen Mitarbeitenden, Kund:innen und Lieferanten. Das Gestaltungskonzept sollte pures Wohlfühlambiente zum Ausdruck bringen und damit das gesamte Team in deren modernen Prozessen als Arbeitserleichterer optimal unterstützen.

Anforderungen des Kunden.

Innovationsdrang unterstützen

Wunsch nach perfomanceunterstützenden Arbeitsbereichen für eine sich stetig wandelnde Branche.

Unternehmenswerte erlebbar machen

Das Basecamp – ein Ort der Begegnung und Vernetzung, der Nähe und Wärme vermittelt und das Arbeiten auf Augenhöhe und die Philosophie des Unternehmens sichtbar und erlebbar macht.  

Inspirierende Arbeitsorte

Eine Auswahl an inspirierenden Arbeitsorten, die den Mitarbeitenden und externen Partner:innen zu jeder Zeit zur Verfügung stehen.

Mitarbeitende stolz machen

Innenarchitektonische Gestaltung, eine Vielzahl an Themenräumen und abgestimmte dekorative Elemente, um den Mitarbeitenden das Gefühl eines zweiten Zuhause zu geben.

Von der Vision zur neuen Arbeitswelt.

Wir begleiteten die netgo von der Konzeption über die Planung bis hin zur Implementierung. Dabei stellten wir – gemäß unseres Beratungsansatzes – den Menschen, seine Anforderungen und infolgedessen die Funktion der Büro- und technischen Ausstattung in den Vordergrund.

zur Projektübersicht
1 Konzeption & Planung
  • Flächen- und Zonierungsplanung

  • Raum- und Funktionsplanung

  • Gestaltungs-, Farb- und Materialkonzept

  • fotorealistische Detailplanungen/Visualiserung der Innenräume

  • Entwurfsplanung der Sonderbauten

2 Umsetzung-und Implementierung
  • Montageplanung unter Berücksichtigung der Zeitplanung weiterer Gewerke

  • Projektlogistik (Zwischenlagerung, Lieferung)

  • Montage der Systemmöbel

3 Objekt-Dekoration
  • Auswahl, Lieferung und Implementierung der Detaildekoration

4 Betreuung- und Optimierung
  • After-Sales Services

  • Planung und Umsetzung von Büroerweiterungen

  • Umbau und Anpassung einzelner Bürosettings (Lessons Learned)

Moderne Konferenzstühle vor Holztisch

Viele Lieblingsorte für individuelle Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen.

Außenräume und die Natur haben einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden von Menschen. Das Vorhandensein von Natur stellt dabei einen wesentlichen Vorteil dar, wenn es um gesündere Abeitsumgebungen geht.

Um auch die Natur ins Basecamp zu holen, haben wir Meetingräume unter dem Ansatz der Biophilie geplant, entworfen und entwickelt. Ein Prinzip, welches den angeborenen Wunsch der Menschen beschreibt, eng mit der Natur verbunden zu sein. Das biophile Design unterstreicht abermals die Andersartigkeit der netgo GmbH und vermittelt den Mitarbeitern das Gefühl, Orte zu haben, an denen sie sich niederlassen, Dinge erforschen, sich einrichten und kreativ sein können.

Besprechungsraum mit Fußballflair

Das netgo Basecamp ist ein Ort, an dem Arbeit und Freizeit ineinanderfließen.

Dies wird abermals durch den Raum „Fußballstadion“ unterstrichen, der das Hobby eines Großteils der Mitarbeitenden aufgreift. Durch den Kunstrasen und einem Fußballtor in Originalgröße entsteht für die Mitarbeitenden ein Gefühl, mit ihrer Mannschaft mitten auf dem Platz zu stehen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

So wird der Raum zu einem idealen Ort, an dem Schnelligkeit, Flexibilität und Agilität gelebt werden können. Intuitiv bedienbare analoge sowie digitale Medien unterstützen das Team im Zusammenspiel bei den verschiedenen Arten der Teamarbeit.

Person auf Bild

„In unserem Auswahlverfahren hat sich thies durch eine ganzheitliche Betrachtung der Zusammenhänge Mensch, Raum und Technik klar durchgesetzt. Das Ergebnis aus optimaler Funktion und einem super Design hätte nicht besser für uns sein können. Wir würden das Projekt auch wieder genau so mit thies umsetzen.“

Benedikt Kisner Gründer, netgo Untergehmensgruppe

Besprechungsraum mit Wohnzimmer-Charakter

Abstand und Ruhe vom alltäglichen, dynamischen IT-Alltag.

Die Bibliothek ist der Raum für absolute Konzentration und ruhige Gespräche.
Mit einer gemütlich, beruhigenden Gestaltung und einer bewusst sehr kurzen Nachhallzeit durch den Einsatz ausgewählter Textilien, schafft dieser Raum die Basis für ruhiges Arbeiten und vertrauensvolle Gespräche. Die unterschiedlichen Sitzhöhen und Körperhaltungen sorgen für Perspektivwechsel und Abwechslung.

Modernes Open Office

Wie offene Flächen funktionieren? Es braucht Auswahl über weitere Arbeitsorte.

Persönlich fest zugewiesene Arbeitsplätze und eine Vielzahl an Arbeitsorten und Rückzugsmöglichkeiten.

Jede Etage verfügt über eine große offene Teamfläche mit persönlichen Arbeitsplätzen. In einem ausgewogenen Verhältnis haben alle Mitarbeitenden der netgo schnellen Zugriff auf weitere Räume für Kommunikation, Zusammenarbeit, Lernen, Netzwerken, fokussiertes Arbeiten und zur Regeneration.

Kleiner Besprechungsraum mit zwei Besuchersessel mit Schreibtablar

Warum die Auswahl an weiteren Arbeitsmöglichkeiten entscheidend ist.


Mitarbeitende, die auf der offenen Flächen, also in Teambereichen arbeiten benötigen weitere Arbeitsorte zum Besprechen, fokussierten Arbeiten oder Rückzugsmöglichkeiten für ein privates Telefonat oder zum Entspannen. Diese weiteren Arbeitsmöglichkeiten funktionieren dann am besten, wenn Sie in umnittelbarer Nähe und in ausreichender Anzahl verfügbar sind. Dieser Grundsatz wurde im Basecamp konsequent verfolgt und auch umgesetzt. Das Ergebnis: Die offene Teamfläche wird positiv angenommen und führt so zu den gewünschten Vorteilen einer besseren Zusammenarbeit und Kommunikation im Team.

Individuelle Entfaltungsräume.

Auf einer Fläche von 5.500m² ist eine Arbeitswelt entstanden, die anpassungsfähig ist und Veränderungsprozesse unterstützt, statt sie zu behindern.

Schulungsraumlösung mit flexiblen Seminarstuhl für Vorlesungen und Gruppenarbeiten

Raum für Entwicklung.

Im Trainingslager, dem Schulungsraum, werden Flexibilität und Multifunktionalität großgeschrieben. Durch das einfache Anordnen der rollbaren Stühle, können die Schulungsziele effektiver umgesetzt werden. Auch an persönlichen Stauraum wurde gedacht: Unter dem Sitz befindet sich eine große Ablage für Unterlagen, Taschen und Rucksäcke. Hinzu kommen Armlehnen, die auch als Taschenhalter einsetzbar sind. Auf diese Weise bleibt alles in Griffweite, während zugleich Stolperfallen vermieden und Neukonfigurationen beschleunigt werden.

Unsere Leistungen im Überblick